Heimkino in neuem Licht

Die neuen D-ILA Projektoren von JVC sind da:

- DLA-X9500
- DLA-X7500
(bei uns in der Vorführung)
- DLA-X5500

Die Geräte unterstützen 4K Eingangssignale (40K60P 4:4:4) HDCP 2.2. Zudem sind alle Modelle HDR fähig. Neu ist auch das mittlere Modell X7500 in weiss erhältlich.

jvc_dila_200
hdr_1

Erleben Sie die gesamte Produktpalette von PrimaLuna

primaluna_logo_400

Wir führen das komplette Sortiment von PrimaLuna. Melden Sie sich gleich zu einer Vorführung an, wir freuen uns.

Übrigens, der Endverstärker der Dialoge Serie wurde schon mehrfach ausgezeichnet, unter anderen erhielt er ein „CLASS A“ von Stereophile. Und gleich zwei Geräte wurden 2016 als „Recommended Component“ in der höchsten Kategorie A ausgezeichnet.

dialogue_amp_stereophile_thumb

PrimaLuna DiaLogue Premium: $3399

PrimaLuna's top-of-the-line integrated amplifier is rated to deliver 36Wpc with its stock EL34 output tubes or 43Wpc with optional KT120s. It uses PrimaLuna's Adaptive AutoBias feature for easy swapping of output tubes, and has a bad-tube indicator, power-transformer protection, and output-transformer protection circuitry. The DiaLogue Premium was extremely quiet and sounded bigger than its power rating suggested, with a rich midrange and an excellent sense of timing, said ST. "The DiaLogue Premium will be a dream come true for anyone who has a closetful of output tubes," he concluded. (Vol.36 No.6)

CES 2017

ces_2017-34

Auch dieses Jahr haben wir die CES @ Las Vegas besucht. Mit nur ca. 120 Ausstellern aus dem Bereich "High-End Audio" war erneut ein massiver Rückgang zum Vorjahr beobachten.

Die Gründe liegen eindeutig an der Grösse, der thematischen Ausrichtung und dem Ort der Veranstaltung. Die CES an sich ist zu gross, die Preise für Anreise und Unterkunft sind schlicht absurd und somit ist die CES für High-End Audio Firmen schlicht zu teuer.

Trotzdem - oder gerade deswegen war die Qualität der Messe für Aussteller und Besucher enorm hoch. Über alle wichtigen Neuigkeiten und persönlichen Highlights informieren wir Sie gerne bei uns im Geschäft.

Das Fotoalbum zur CES finden Sie
hier. Alle unsere News und Beiträge finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

AVM P1.2 - Phono Vorstufe

Neu bei uns in der Vorführung - Phono Vorverstärker P1.2 von AVM

AVM_P-1-2_Phono

Testbericht: Hifitest 04/2016

Bereits seit dem Gründungsjahr 1986 beschäftigt sich AVM mit der Entwicklung und Fertigung von Phonovorverstärkern. Die sensiblen Geräte zur RIAA-Vorentzerrung bedürfen einer besonderen Aufmerksamkeit, denn in der gesamten Audiokette werden hier die kleinsten Signale verarbeitet. Kleinste Fehler haben große Auswirkungen und sorgfältige Signalverarbeitung wirkt sich besonders umfangreich auf den Klang aus.  Hieraus lässt sich schon erahnen, welche Sorgfalt verwendet werden muss, um einen klanglich exzellenten Phonovorverstärker zu bauen. Mehr lesen...

Angepasste Öffnungszeiten:

Sehr geehrte Kundschaft:

Unser zweiter Standort in Aesch BL sowie die Teilnahme an verschiedenen Fachmessen in den Vergangenen Jahren, haben uns zusätzlich viele tolle Aufträge und grosse Nachfrage nach unseren Lautsprechern eingebracht. Um das bewältigen zu können, ändern wir vorübergehend unsere Öffnungszeiten in Basel:

Unsere Öffnungszeiten in Basel:

Montag: Geschlossen
Dienstag bis Freitag:
9:30 - 12:30 und Nachmittags mit Termin
Samstag: 10:00 - 16:00

Clearaudio - Emotion SE

Ab sofort haben wir den Emotionen SE von Clearaudio in der Vorführung

clearaudio_emotion_se

Best in class: Integra Heimkino-Prozessor



Pasted Graphic

Download: Phantom Bedienungsanleitung

Haben Sie technische Fragen zum PHANTOM System?

Wir beraten Sie gerne betreffend Streaming, Netzwerk und Konfiguration.

Hier können Sie die aktuelle Bedienungsanleitung laden

Beispiel einer Lautsprecher-Messung

Wir testen Ihre Lautsprecher:


In diesem Beitrag finden Sie dazu nützliche Informationen, Bilder und das Beispiel eines Mess-Protokolls.

Measurement of a Credo EV 900 loudspeaker

Von 2+2+2 zu Auro 3D

Was geschah mit 2+2+2?

2+2+2_logoauro_3D_logo
Vor einigen Jahren unterstützten wir Werner Dabringhaus (MDG) und Wolfram Burgert (Divox) dabei, das Format 2+2+2 in der Schweiz bekannter zu machen.

Wir konzipierten ein Set von Lautsprechern (Credo CS) und machten damit Vorführungen an Messen, bei Kunden, Tonmeistern und Plattenlabels.

Die Idee hinter 2+2+2 ist diese. Da die Effekt-Kanäle aus dem Kinobereich für Musik nur eingeschränkt nutzbar waren, wurden diese Kanäle während der Aufnahme und Wiedergabe genutzt, um Dreidimensionalität zu schaffen. Weiter Infos dazu.

Die Resultate waren ausgezeichnet und die Zuhörer begeistert. Aber die Zeit war noch nicht reif für dieses Format (2+2+2 auf DVD Audio). Denn 5.1 Surround war für viele Tontechniker, Studios und auch Endkunden schon aufwändig genug. Und die Mehrkanal-Verstärker waren lediglich 5.1 (nur wenige 7.1) und dann kam eine „Umnutzung“ der Geräte für viele nicht in Frage.

Aber das Format lebte weiter, wurde an Hersteller, Studios und Entwickler lizenziert und immer weiter entwickelt.

Auro 3D


Das Format ist inzwischen als Auro 3D auf dem Markt. Interessante Informationen dazu sehen Sie in diesem Video:

auro_3D_movie

Link: Auro 3D

Auch im Heimkino ist Aura 3D (und Dolby Atmos) inzwischen angekommen. Ein Gerät welches beide Formate (optional) unterstützt, ist der Altitude32 (8-16) von Trinnov.

Lautsprecher Test

Die Lautsprecher sind der wichtigste Teil Ihrer Audio-Anlage. Sie haben diese sorgfältig ausgewählt und sind seit Jahren glücklich damit.

  • Aber klingen sie immer noch so gut wie am Anfang?
  • Wie lange halten diese Lautsprecher?

Erfahren Sie mehr